TERMINE BEIM VFL NIERSWALDE

 

TENNISSAISON BEENDET

HERREN 50

TC Stadtpark Fischeln - VfL 1952 Nierswalde 2:7

HERREN 60

TC Schaephuysen - VfL 1952 Nierswalde  6:3

HERREN 65

VfL 1952 Nierswalde - Sportpark Moers-Asberg  5:1

 

            

 

 

 

 

 

Kinder mit Beeinträchtigungen, die "X-Kids", schulen ihre motorischen Fähigkeiten. Mit koordinativen Spielen werden zunächst die Ressourcen ermittelt. Die erfahrenen Trainer bieten den Startern eine Stunde lang, donnerstags ab 18.15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Nierswalde, eine bunte Palette von altbekannten und neuen Bewegungsspielen. Ganz individuell werden die Trainingspläne auf die Möglichkeiten des Sportlers abgestimmt. Ob Übergewicht, geistige Behinderung, Bewegungseinschränkungen oder Hyperaktivität vorhanden sind, spielt keine Rolle. Ein Versuch, in geschützter Atmosphäre Spaß bei Sport und Spiel zu haben, lohnt sich allemal. Eine Voranmeldung bei den Verantwortlichen ist erforderlich.

Antje Engler-Janßen - 0162-2104982 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans-Peter Bause - 01575-5881940 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Mit der Anschaffung möchte der VfL Nierswalde


nicht nur die Sicherheit bei seinen Sportveranstaltungen und den Meisterschafts- und Medenspielen verbessern, sondern dieses Gerät soll bei Notfällen allen Nierswalder Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen.

Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein und der Freiwilligen Feuerwehr mehrere Mitglieder aller drei Vereine in der Bedienung des Defibrillators umfangreich geschult.

Ansprechpartner bei Notfällen sind:

Arno Ramm 02823-417835 (VfL Nierswalde)

Sascha Pleines 02823-976213 (Schützenverein)

Ralf Birkmann 02823-4193478 (Freiwillige Feuerwehr)